Portrait Kontakt Rustico Links Impressum    

Die Feldenkraismethode®

Die Methode heisst nach ihrem Erfinder: Dr. Moshé Feldenkrais (1904 - 1984) war Physiker, Mathematik-Genie und Judo-Lehrer. Er beschäftigte sich mit Neurophysiologie, der Bewegungsentwicklung von Kleinkindern und allgemein der Frage, wie Menschen lernen, sich entfalten und entwickeln.

Die Feldenkraismethode® ist eine Bewegungs- und Wahrnehmungsschulung von grosser Wirksamkeit und Tiefe. Die durchdacht und kunstvoll zusammengefügten Bewegungsabläufe stimulieren die Selbstorganisation des Organismus und bewirken eine wesentliche Verbesserung der Bewegungsgestaltung. Dabei geht es nicht darum zu üben, sondern wahrzunehmen: Wie führe ich eine Bewegung aus? Wie schnell, wie langsam, mit welchem Kraftaufwand und wie harmonisch? Welche Körperteile und -bereiche sind dabei beteiligt?

Unser Nervensystem wird angeregt, einfachere, elegantere und leichtere Lösungen zu wählen. So verschwinden Fehlhaltungen und Belastungen. Berührung und Bewegung, das Lernen am eigenen Leib steht im Zentrum. Unser Körper ersetzt anstrengende Bewegungen durch leichte. Aber nicht nur der Körper lernt: die verschiedensten Aspekte unseres Gehirns und unserer Persönlichkeit werden beweglicher! Unsere Lebensgeschichte, ein Unfall, schwierig zu verarbeitende Erlebnisse oder eingeschliffene Gewohnheiten können uns einengen, unser Selbstbild verzerren und unsere weitere Entwicklung erschweren. Über die Bewegung hilft uns die Feldenkrais-Methode bei der Erschliessung unseres Potentials, sie bringt uns in Verbindung mit unseren Begabungen und fördert die Reifung unserer Persönlichkeit. Wir erleben einen kreativen Prozess, der uns zu einer Erweiterung unserer Optionen, zu grösserer Freiheit führt.